Menü
Prozess & Controlling Consulting / BI-Lösungen
  • Kostentransparenz in Herstellprozessen

    Verursachungsgerechte Kostenrechnungslösungen
    Vor- und Nachkalkulation von Angeboten und Aufträgen

Kosten Kalkulieren. Gezielt richtige Entscheidungen treffen.

Aufbau von Lösungen zur Vor- und Nachkalkulation mit dem Erfassen der Daten, Festlegen von einheitlichen Datenquellen und die Abbildung in IT-Lösungen für Vor- und Nachkalkulationen, Angebotserstellung sowie Controlling.
Erweiternd können wir eine C02-Bilanzierung erstellen und integrieren, also auch den CO2 Fussabdruck bepreisen.

Für die Prozessindustrie, wie Packmittel, Chemie, Kunststoff oder Lebensmittelhersteller verfügen wir über Know-How mehrstufige Prozesse und Varianten zu simulieren und Kostentechnisch abzubilden.

Branchen- und Unternehmensspezifisch arbeiten mit verschiedene Kostenrechnungssystemen: 

VERRECHNUNGSSÄTZE

Stundensätze und Zuschläge müssen unter Berücksichtigung der korrekt zugeordneten Aufwände auf der richtigen Planungsbasis gebildet werden. 

Grundlage ist u.a.

  • ein aktueller Kostenstellenplan, 
  • die richtige Schlüsselung der indirekten Bereiche
  • Planstunden und Kosten für Maschinen, Ressourcen und Personal.

 

 

RESSOURCENKOSTEN-RECHNUNG (RKR)

Mit der können Verluste aus der Produktion verursachungs-gerecht den Produkten zugeordnet werden.

Neben Material- und Energie- können auch Kapazitätsverluste und Zwischenprodukte bepreist einbezogen werden.  

  Effekt :  

  • Transparenz in Kosten von Material, Ausschuss und Produktion
  • Operative Verluste sind transparent und mit Preis versehen!

PROZESSKOSTEN-RECHNUNG (PKR)

oder „Activity Based Costing“ setzt in indirekten Bereichen an wie Vertrieb, QS, Einkauf,AV.

Ansatz ist über messbare Kennzahlen die Kosten verursachungsgerecht zu verteilen und in die Kalkulation zu integrieren.

Effekt : 

  • Aufwandsabhängige Verwaltungskosten;
  • transparente Selbstkosten
  • Verlustaufträge sind transparent !

KONFIGURATION ANGEBOTE (CPQ)

Mit der Übersetzung von Produktbezeichnungen in parametrisierte Herstellprozesee können Angebotskalkulationen treffsicher und zeitsparend erzeugt werden.

Mit BIT-CC als Konfigurator bieten wir darüber hinaus eine Software zur Automatisierung. 

Effekt :

  • "Just-in-Time" Kalkulation
    ggf. mit Preislisten
  • Gewinnsteuerung über Szenarien

Weitere Informationen

PROZESSKOSTENRECHNUNG
Was kosten die Aktivitäten indirekter Bereiche?
- Lösungen zur Bewertung mit PKR

KALKULATION MIT RKR®
Produkte und Prozesse verursachungsgerecht kalkulieren - Ressourcen- und Kostenpotenziale aufdecken

KOSTENTRANSPARENZ IN HERSTELLPROZESSEN
Unsere Ansäetze und Lösungen für eine tranparente Preisfindung